MINIMALISMUS

Neben der finanziellen Bildung, bildet auch der Minimalismus einen Grundpfeiler für eine selbstbestimmte Zukunft und für Wohlstand. Der Minimalismus unterstützt uns dabei herauszufinden, was in unserem Leben wirklich von großer Bedeutung ist. Das hilft uns zu unterscheiden, worauf wir unseren Fokus legen sollten, um ein nachhaltig glückliches Leben zu führen. Im Folgenden habe ich Dir daher einige Bücher zusammengetragen, welche mir auf meiner Minimalismus-Reise begegnet sind. (Diese Seite enthält Affiliate Links)

Ich hoffe sie gefallen Dir!

PS: Sollte sich dein Interesse nicht nur auf Minimalismus beschränken, findest du hier noch Bücher zu den Themen Persönlichkeitsentwicklung und finanzielle Bildung.

Buchempfehlungen:

minimalism - live a meangingful life (Joshua F. Millburn & Ryan Nicodemus)

Dieses englischsprachige Buch wurde von den beiden beiden Autoren Joshua F. Millburn & Ryan Nicodemus geschrieben. Die beiden Autoren berichten von ihrer Vergangenheit, in welcher Sie erfolgreiche Geschäftsleute waren, sechsstellige Jahresgehälter verdienten und sich im Grunde alles leisten konnten. Nachdem der Autor Joshua F. Millburn jedoch innerhalb eines Monats seine Mutter und seine Ehe verlor, realisierte er, dass ihn der ganze Konsum gar nicht glücklich gemacht hatte. Als der Co-Autor (Ryan Nicodemus) bemerkte, wie Joshua immer glücklicher wurde, begann er zu hinterfragen woran das liegt. Hier beginnt die Geschichte, in welcher beide beginnen ihren Weg hin zum Minimalismus zu beschreiben und in welcher Weise dieser Sie verändert hat.

Wenn ihr an einem Minimalism-Lifestyle interessiert seit, dann sollte dieses Buch eure erste Anlaufstelle sein. Wie sich Minimalismus nicht nur auf einen selbst, sondern auch auf die Mitmenschen auswirken kann, wird hier sehr gut dargestellt. Daher eine klare Leseempfehlung.

Have a good read!

Hier kannst du mich mit deinem Kauf unterstützen 🙂

Magic Cleaning - Wie richtiges Aufräumen ihr Leben verändert (Marie Kondo)

Die Autorin dieses Buchs zählt laut des Time Magazine zu den 100 einflussreichsten Frauen weltweit. Gelungen ist ihr dies mit ihrer sogenannten KonMari-Strategie. Genau darum geht es auch in ihrem Buch. 

Im Fokus ihres Buchs steht die Kunst des Aufräumens. Mit ihrer Strategie gehören übervolle Kleiderschränke und Kommoden der Geschichte an. Jedoch reduziert die Autorin die Inhalte dieses Buchs nicht nur auf das Aufräumen an sich, sondern geht auch auf die Vorteile ein, welche damit einhergehen.

Solltet ihr also Probleme mit übervollen Kleider- und Schuhschränken haben, kann euch dieses Buch sehr gut helfen, Ordnung zu finden. Des Weiteren bildet dieses Buch eine sehr gute Basis für den Einstieg in einen minimalistischen Lebensstil.

Viel Erfolg beim Aufräumen!

Hier kannst du mich mit deinem Kauf unterstützen 🙂

Mach mal Platz im Kopf: Meditation bringt's! (Andy Puddicombe)

Bei diesem Buch handelt es sich um eine EinfĂĽhrung in die Meditation bzw. eine Anleitung fĂĽr diese. Der Autor Andy Puddicombe vermittelt sein Wissen nicht nur basierend auf irgendwelchen theoretischen Grundlagen, sondern gibt all seine Erfahrung wieder, welche er als buddhistischer Mönch sammeln durfte. Sein Ziel: Die Meditation und ihre Vorteile der breiten Masse zugänglich zu machen. Dieses Wissen hat er daher nicht nur in dieses Buch gepackt, sondern mit der wohl bekanntesten Meditationsapp „Headspace“ die Meditation sogar modern gemacht.

Im ersten Teil des Buches geht der Autor zunächst auf den Sinn und Einfluss der Meditation auf das eigene persönliche Wohlbefinden und die Entwicklung ein. Im Anschluss gibt er der Leser einige Tipps, Tricks und Techniken der Meditation mit, sodass der Einstieg in die Meditation erfolgreich wird. Aus den oben genannten Gründen und dem extremen Mehrwert, welchen ich aus dem Buch gewinnen konnte, spreche ich für dieses Buch eine klare Leseempfehlung aus.

Viel SpaĂź bei der Meditation!

Hier kannst du mich mit deinem Kauf unterstützen 🙂